Zum Hauptinhalt springen

Nach Kahlschlag sucht Charles Vögele wieder neue Mitarbeiter

Der Name Charles Vögele verschwindet bald vom Markt. Am Hauptsitz in Pfäffikon verbleiben zentrale Funktionen. Von den rund 145 Vögele-Filialen in der Schweiz wurden bisher 23 auf das Konzept des Modehauses OVS umgestellt, darunter in Jona.

Umbau in vollem Gang: In Jona hat der italienische Modekonzern OVS eine Vögele-Filiale bereits nach dem neuen Ladenkonzept umgestaltet.
Umbau in vollem Gang: In Jona hat der italienische Modekonzern OVS eine Vögele-Filiale bereits nach dem neuen Ladenkonzept umgestaltet.
David Baer

Die Investmentgruppe Sempione Retail um den italienischen Modekonzern OVS hatte die marode Charles-Vögele-Gruppe im Herbst 2016 übernommen. Der Name und die Marke Charles Vögele werden damit nach 63 Jahren bis Anfang 2018 vollständig verschwinden. Die Schwyzer Kleiderkette hatte seit Jahren mit schwindenden Umsätzen zu kämpfen und letztmals 2010 einen Gewinn geschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.