Uznach

Lieferwagen überschlägt sich auf A53

In Uznach ist der Lieferwagen eines 21-jährigen Mannes in der Autobahnausfahrt von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der Lieferwagen kam auf dem Dach zu liegen und erlitt Totalschaden.

Totalschaden: Der Lieferwagen des 21-Jährigen kam auf dem Dach zu liegen.

Totalschaden: Der Lieferwagen des 21-Jährigen kam auf dem Dach zu liegen. Bild: zvg/Kapo SG

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der 21-Jährige fuhr am Donnerstag um 17.20 Uhr mit seinem Lieferwagen und seinen drei Mitfahrern auf der Autobahn A53 von Hinwil Richtung Reichenburg. Wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilt, fühlte er sich gemäss eigenen Angaben während der Fahrt müde. Bei der Ausfahrt Schmerikon geriet er deshalb auf den Ausfahrtsstreifen. Als er dies bemerkte, leitete er eine Vollbremsung ein und versuchte nach rechts zu lenken, um die Ausfahrt noch zu erwischen. Dabei verlor der 21-Jährige die Kontrolle über den Lieferwagen und dieser prallte in die Leitplanke. Laut Angaben der Polizei kippte der Lieferwagen zur Seite, gelangte über den Fahrbahnrand und kam auf dem Dach neben der Fahrbahn zu liegen.

Die vier Fahrzeuginsassen konnten den Lieferwagen, abgesehen von einigen Prellungen und Schürfungen, soweit unverletzt verlassen. Am Lieferwagen entstand Totalschaden in der Höhe von rund 50'000 Franken. (pst)

Erstellt: 10.08.2018, 10:09 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Kommentare

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!