Zum Hauptinhalt springen

Knatsch um neue Parkplätze in Eschenbach

Die Raiffeisen-Bank beteiligt sich am Bau eines neuen Parkplatzes in der Gemeinde Eschenbach. Ein SP-Politiker wirft der Gemeinde «Sponsoring» zugunsten der Bank vor. Der Gemeindepräsident will davon nichts wissen.

Auf dieser Wiese im Gebiet Churzhaslen sollen die neuen Parkplätze entstehen.
Auf dieser Wiese im Gebiet Churzhaslen sollen die neuen Parkplätze entstehen.
Google Streetview

Gemeint ist die Wiese im Gebiet Churzhaslen direkt an der Hauptstrasse Richtung Rapperswil-Jona. Auf dem Grundstück plant die Gemeinde 70 Parkplätze. Für dieses Bauvorhaben hat Eschenbach 200 000 Franken ins Investitionsbudget 2018 aufgenommen. Kuster stört sich daran, dass die Gemeinde so viele Parkplätze realisiert, obwohl bei der neuen Dreifachturnhalle bereits rund 160 geplant werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.