Zum Hauptinhalt springen

Intelligentes «Duetto»aus Turnhalle und Dorftreff

Der Wettbewerb um die neue Dreifachturnhalle ist entschieden: Das Projekt Duetto der Architekten Enzmann Fischer Partner AG aus Zürich hat gewonnen. Die Jury bezeichnet das Siegerprojekt als «intelligent».

Das Siegerprojekt Duetto der Zürcher Architekten Enzmann Fischer Partner AG besticht durch klare Linien und interessante Kontraste.
Das Siegerprojekt Duetto der Zürcher Architekten Enzmann Fischer Partner AG besticht durch klare Linien und interessante Kontraste.
Visualisierung Enzmann Fischer Partner AG

Man darf die geplante Dreifachturnhalle durchaus als Zangen­geburt bezeichnen, hat doch die Eschenbacher Bevölkerung 2011 ein erstes Projekt an der Urne knapp verworfen. Seither sind fünf Jahre ins Land gezogen. Doch jetzt, pünktlich im Monat Juli, wie angekündigt, präsentiert die Gemeinde den Sieger des Projektwettbewerbs, den sie im letzten November lanciert hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.