Reuiger Raser hofft auf Milde

Ein 24-Jähriger drückte auf einer bekannten Schnellfahrerstrecke das Gaspedal richtig durch. Die Polizei mass im Juli 2016 141 Kilometer pro Stunde. Sein Verteidiger versuchte mit Verweis auf ein Bundesgerichtsurteil und die politische Entwicklung, die Richter milde zu stimmen. Mehr...

St. Galler Gericht verschärft Strafmass gegen Vergewaltiger

Ein 30-jähriger Mann ist vom Kantonsgericht St. Gallen zu einer teilbedingten Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden, weil er eine 16-Jährige vergewaltigt und mehrere minderjährige Mädchen missbraucht haben soll. Damit hat die zweite Instanz das Strafmass deutlich verschärft. Mehr...

Lenkerin landet bei Autobahnausfahrt auf der Wiese

Eine 71-jährige Fahrzeuglenkerin hat am Montag die Autobahnausfahrt in Benken verpasst. Sie landete in der Wiese. Verletzt wurde niemand. Mehr...

Diebe stehlen Bargeld und Schmuck

Unbekannte Täter sind am Montag in zwei Wohnungen am Neuhüsli-Park in Rapperswil-Jona eingebrochen. Sie entwendeten Bargeld und Schmuck. Mehr...

Ex-Seeretter gründen eigene Seemannschaft

Nachdem die Wasserrettung in die Feuerwehr integriert wurde, kehrten ihr die meisten Seeretter den Rücken. Nun ziehen sie ihren eigenen Verein auf. Ziel sind unter anderem Pannendienste und Kameradschaft. Mehr...

Bauherren ziehen Projekt am Meienberg zurück

Zwei geplante Mehrfamilienhäuser in der Meienhalde werden vorderhand nicht gebaut. Die Bauherren geben nach drei Jahren juristischen Kampfes vorerst auf. Mehr...

Harsche Kritik am Gutachten zum Steinfabrikareal

Das Gutachten der eidgenössischen Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK) zum Steinfabrikareal sei parteiisch, moniert die Landeigentümerin. Sie verlangt eine Verfahrenssistierung. Die geplante Überbauung des riesigen Grundstücks am See wird sich dadurch weiter verzögern. Mehr...

Filmreifes Unterhaltungskonzert

Mit ausgewogener und harmonisch angereicherter Musik von Klassik bis Swing entführte die Bürgermusik Benken (BMB) am Wochenende die vielen Besucherinnen und Besucher in der Benkner Rietsporthalle in die Filmwelt. Mehr...

Treffen im Auto lief aus dem Ruder

Ein 30-Jähriger stand am Montag vor dem Kantonsgericht St.Gallen. Er soll systematisch minderjährige Frauen zum Sex getroffen haben. Im Falle einer 16-Jährigen soll es gar zur Vergewaltigung gekommen sein. Die Staatsanwaltschaft fordert eine unbedingte Freiheitsstrafe. Mehr...

Im Schwyzerörgeli steckt Jazz

Das Quartett Robin Mark spielte im Custorhaus einen musikalischen Mix aus Ländler, Folk und Jazz. Dabei klang das Schwyzer-örgeli bisweilen überraschend unschweizerisch. Mehr...

Ein Millionengeschenk mit grossen Verpflichtungen

Der Bund schenkt einer St. Galler Stiftung das Gebäude der Schweizer Schule in Rom. Bevor der Übertrag der Liegenschaft stattfindet, muss der Bund über eine Million Franken in die alte Villa investieren. Aber auch die Stiftung sucht Geld. Mehr...

Hühner in der Menopause und ein Kriminaltango

Am Unterhaltungsabend der Männerchöre Schmerikon und Bürg-Neuhaus wurde erwartungsgemäss viel gesungen – aber auch viel gelacht. Die Theaterfreunde kamen beim Schwank «Immer Ärger mit Emili(y)» voll auf ihre Kosten. Mehr...

Ein Engelslächeln fürs erste Foto

Wo der Storch zu Besuch war, ist sie schnell vor Ort: Fotografin Erika Hüss rückt Neugeborene im Spital Linth ins rechte Licht und fängt das erste Lächeln mit ihrer Kamera ein. Schon mehr als 1400 Babys hat sie für die Babygalerie porträtiert. Dafür braucht es hin und wieder eine Engelsgeduld. Mehr...

Feuerwehr rettet Pferd aus Sumpfloch

Glück im Unglück hatte ein Pferd am Freitagnachmittag im Joner Wald: Es versank im Morast und musste von der Feuerwehr mit dem Traktor befreit werden. Mehr...

Rapperswiler Ex-Libris-Filiale bleibt bestehen

Trotz Umsatz­rück­gängen schreibt sie noch schwarze Zahlen: Die Ex-Lib­ris-Filiale in Rapperswil ist eine der wenigen, die nicht geschlossen­ werden. Ein Grund ist vermutlich auch der Be­sitzer der Liegenschaft: Die Migros-Genossenschaft selbst. Mehr...

Schon jetzt reizen Haselpollen die Allergiker

Die milden Temperaturen der letzten Wochen haben die Haselblüte vorangetrieben. Dass sich die Blütenkätzchen der Haseln immer früher entwickeln, entspricht einem Trend: In den letzten 35 Jahren hat sich der Beginn der Haselblüte um ganze 20 Tage nach vorne verschoben. Mehr...

Nachfolge für Kult-Kiosk gesucht

In der Altstadt von Rapperswil droht dem Kiosk erneut das Aus. Annemarie Schneider hofft auf einen passenden Nachfolger für ihr Geschäft. Mehr...

Mit der Notfallpraxis geht es aufwärts

Die Notfallpraxis und das Spital Männedorf ziehen eine erste positive Bilanz der Zusammen­arbeit: Das finanzielle­ Defizit schrumpft; die Patientenzahlen steigen. Sogar neue Ärzte werden eingestellt. Mehr...

Warum Singvögel im Winter vermehrt zu Hause bleiben

Die milden Winter haben Einfluss auf heimische Vögel und Wintergäste am Obersee. Während Singvögel öfters zu Hause überwintern, treffen Gäste aus dem Norden später ein oder fliegen früher wieder heimwärts. Mehr...

Schmerikon will Strasse zur A53 vorfinanzieren

Eine Barriere sorgt für Stau im Dorf. In Zukunft könnte sich das Problem mit dem Doppelspurausbau der SBB noch verschärfen. Der Gemeinderat will deshalb eine neue Strasse bauen – und sie später dem Kanton verkaufen. Mehr...