Zum Hauptinhalt springen

Trotz Frostkerzen massiver Ernteausfall

Mystische Stimmung: Rund um den Zürichsee werden Obstblüten und Reben mit Frostkerzen gegen die Kälte geschützt.
Nächtliche Temperaturen unter null Grad und Bodenfrost bedrohen die Ernten von Schweizer Bauern.
Bleiben die Nächte so kalt, dürfte sich das Land von Obstbauer Schütler auch in den kommenden Tagen in ein Flammenmeer verwandeln.
1 / 6

Kopf nicht in den Sand stecken

So kämpfen die Bauern gegen den Frost