Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Freienbach verbietet Himmelslaternen

Bei Himmelslaternen wird mittels eines Brenners Luft erhitzt, die den Ballon steigen lässt. Der Ballon besteht meist aus leichtem Papier, Metall und Holz.
Silvesterfeier 2013 am Seeplatz in Wädenswil: Himmelslaternen werden fliegen gelassen.
Nicht zu unterschätzen ist gemäss Gemeinde Freienbach die Brandgefahr, die von Himmelslaternen ausgehen kann.
1 / 3

SDA/mst