Zum Hauptinhalt springen

FDP und Gewerbe stehen ohne Kandidat da

In einer Woche findet der erste Wahlgang für das Gemeindepräsidium Gommiswald statt. Einziger Kandidat ist derzeit Peter Hüppi (SP).

Der einzige verbliebene Kandidat für das Gommiswalder Gemeindepräsidium: SP-Vertreter Peter Hüppi.
Der einzige verbliebene Kandidat für das Gommiswalder Gemeindepräsidium: SP-Vertreter Peter Hüppi.
Archiv Michael Trost

Eine Auswahl werden die Gommiswalder Stimmbürger im ersten Wahlgang am 24. April keine haben. SP-Politiker Peter Hüppi ist derzeit der einzige verbliebene Kandidat in der Ersatzwahl um das Gemeindepräsidium von Gommiswald. Die Anstrengungen von FDP und Gewerbeverein, einen bürgerlichen und wirtschaftsfreundlichen Gegenkandidaten zu Hüppi aufzustellen, sind bisher ohne Erfolg geblieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.