Zum Hauptinhalt springen

Drahtzieher im Syrienkonflikt sind hinter den Kulissen

Der Journalist und Publizist Erich Gysling beleuchtete im Gemeindesaal Hintergründe der Flüchtlingsbewegung aus Syrien. Seine Ausführungen stiessen auf grosses Interesse.

Der Journalist und Publizist Erich Gysling beleuchtete im Gemeindesaal Hintergründe der Flüchtlingsbewegung aus Syrien. Seine Ausführungen stiessen auf grosses Interesse.
Der Journalist und Publizist Erich Gysling beleuchtete im Gemeindesaal Hintergründe der Flüchtlingsbewegung aus Syrien. Seine Ausführungen stiessen auf grosses Interesse.
Manuela Matt

Seit die Pläne des Kantons für ein Asylzentrum in Amden bekannt wurden, ist das Flüchtlingsthema ein Brennpunkt in der Gemeinde. Der Verein Kultur Amden führt nun eine Veranstaltungsreihe durch, die sich der Thematik widmet. Mit Erich Gysling konnte am Donnerstagabend zum Auftakt ein renommierter Kenner zum Thema «Arabischer Frühling, Flüchtlingsströme und wir» gewonnen werden. Rund 200 Gäste füllten den Gemeindesaal, um Hintergrundinformationen zu erhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.