Zum Hauptinhalt springen

Diskussion um Sonntagsverkauf beunruhigt Ladenbesitzer

Nach dem Entscheid zum Sonntagsverkauf bei Coop und Gourmellino herrscht Unsicherheit bei den Läden in der Rapperswiler Altstadt. Ist der Sonntagsverkauf in der Altstadt doch nicht in Stein gemeisselt?

Kein einheitlicher Sonntagsverkauf: Überprüft das Amt für Wirtschaft und Arbeit als nächstes die Altstadt?
Kein einheitlicher Sonntagsverkauf: Überprüft das Amt für Wirtschaft und Arbeit als nächstes die Altstadt?
Archiv ZSZ

Coop darf, Migros nicht. Gourmellino nur unter strengen Auflagen. Nimmt das Amt für Wirtschaft und Arbeit nun auch andere Läden in der Rapperswiler Altstadt unter die Lupe? In der Altstadt herrscht Unsicherheit, wie die Zukunft der Sonntagsverkäufe aussehen. Die Gesetzgebung ist nämlich keineswegs klar. Das zeigt das Beispiel am Bahnhof Rapperswil. Die Coopfiliale neben der Post darf sonntags geöffnet haben, die Migrosfiliale gleich gegenüber nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.