Zum Hauptinhalt springen

Die spielerischen Hacker aus Rapperswil-Jona

An der wöchentlichen Hacknight des Vereins Coredump geht es um die Freude an der Technik. Neben Computern und Tablets spielt dabei auch ein Pizzaofen eine Rolle.

Urban arbeitet an einem Gratisprogramm zum Entwerfen von Platinen.
Urban arbeitet an einem Gratisprogramm zum Entwerfen von Platinen.
Manuela Matt
Es sieht aus wie in einem Kurzwarengeschäft, aber statt Knöpfen werden im Vereinslokal Teilchen von elektronischen Geräten aufbewahrt.
Es sieht aus wie in einem Kurzwarengeschäft, aber statt Knöpfen werden im Vereinslokal Teilchen von elektronischen Geräten aufbewahrt.
Manuela Matt
An der Hacknight wird viel gelötet und geschraubt.
An der Hacknight wird viel gelötet und geschraubt.
Manuela Matt
1 / 4

Überall stehen Computer herum, von uralten Modellen bis hin zu den neusten Tablets. Ein Pizzaofen ist auch zu sehen, wenngleich sich der leise Verdacht aufdrängt, dass darin wohl kaum Pizzen gebacken werden. Einige der Gerätschaften sind weitaus mysteriöser und für den Laien auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Eines davon ist ein Oszilloskop, wie sich später herausstellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.