Zum Hauptinhalt springen

Der Rämel soll aus ­ dem Dornröschenschlaf erwachen

Die früheren Ausflugsrestaurants auf ­ dem Rämel stehen zum Verkauf. Gemäss Ausschreibung könnte ­ ein Investor dort ein Wellness- und Seminarhotel realisieren.

Neue Aussichten: Am ehemals bekannten Tagesausflugsziel könnte wieder neues Leben einkehren. Die beiden Restaurants sind seit Jahren nicht mehr in Betrieb. Moritz Hager
Neue Aussichten: Am ehemals bekannten Tagesausflugsziel könnte wieder neues Leben einkehren. Die beiden Restaurants sind seit Jahren nicht mehr in Betrieb. Moritz Hager
Moritz Hager

Auf dem Rämel in Uetli­burg ­ soll nach Jahren des Stillstands neues Leben einkehren: Auf mehreren Immobilienportalen ist derzeit das 2651 Quadratmeter ­grosse Grundstück mit den zwei Lie­genschaften zum Verkauf aus­geschrie­ben. Bei den Gebäu­den handelt es sich um zwei ehe­ma-lige Ausflugsrestaurants, Bau­jahre 1920 und 1969.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.