Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bund verbietet Antibiotikaeinsätze gegen Feuerbrand

Ein Bauer versprüht Pflanzenschutzmittel. Streptomycin durfte in den frühen Morgenstunden vor dem Bienenflug und nachts eingesetzt werden. Nun hat dies das Bundesamt für Landwirtschaft verboten.

Das Bundesamt für Landwirtschaft erteilt im Kampf gegen die hochansteckende Bakterienbaumkrankheit Feuerbrand keine Zulassung mehr für Antibiotikumeinsätze. Was führte zum Verbot von Streptomycin?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.