Rapperswil-Jona

Brand im «La Scala» sorgt für Aufregung in der Altstadt

Wegen eines Boilerbrandes im Restaurant La Scala in der Altstadt von Rapperswil musste am Freitag die Feuerwehr ausrücken. Sie bekämpfte vor allem Rauch.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Restaurant La Scala in der Rapperswiler Altstadt ist am Freitagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit schwerem Einsatzgerät zur Marktgasse aus. Die Kantonspolizei St. Gallen bestätigte den Einsatz auf Anfrage der Zürichsee-Zeitung.

Gemäss den Informationen der Kantonspolizei war im Restaurant ein Boiler in Brand geraten. Auf der Seite des Restaurants, die der Marktgasse zugewandt ist, kam es zu erheblicher Rauchentwicklung. Die Feuerwehr setzte unter anderem einen Grosslüfter gegen den Rauch ein.

Verletzt wurde niemand. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. (mst)

Erstellt: 19.05.2017, 16:21 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Ein Abschied, der Spuren hinterliess

Unfruchtbar und plötzlich doch schwanger

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben