Zum Hauptinhalt springen

Billettverkauf wird ein Fall für den Bundesrat

Die SBB wollen schon ab 2018 keinen Billettverkauf mehr durch Dritte wie Migrolino, Avec, Post oder Kioske zulassen.

Frühestens ab 2020

Petition von Bahnbenützern