Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Archäologische Sensation in Kempraten

Etwa 100 Personen liessen sich am Donnerstag durch die Grabungsstelle in Kempraten führen.
Kantonsarchäologe Martin Schindler erklärte die neusten Funde, die von den Experten als sensationell gewertet werden.
Die Grabungsstelle in Kempraten umfasst mittlerweile ein Gebiet von beachtlicher Grösse. Immer wieder werden hier spektakuläre Fundstücke, vor allem aus römischer Zeit, zu Tage gebracht.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.