Uznach

Therapieräume unter einem Dach

Im Oktober ist das Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet in den Neubau an der Zürcherstrasse eingezogen. Gestern wurden die Räumlichkeiten den Medien auf einem Rundgang vorgestellt.

Im Neubau des Psychiatrie-Zentrums linthgebiet befindet sich unter anderem ein Kunsttherapieraum.

Im Neubau des Psychiatrie-Zentrums linthgebiet befindet sich unter anderem ein Kunsttherapieraum. Bild: Reto Schneider

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Helle und freundliche Farben domi­nieren auf den Gängen und in den Zimmern. Grosse Fenster lassen überall viel Tageslicht in die Sitzungszimmer. Das neue Psychiatrie-Zentrum Linthgebiet wirkt offen, grosszügig und ­modern. Seit vergangenem Oktober werden die Dienstleistungen im Neubau an der Zürcher­strasse in Uznach angeboten. Dieser steht dort, wo sich früher der ­ Saal des ehemaligen Hotels und Restaurants Ochsen befand.

Gestern tagte der Verwaltungsrat der Psychiatrieverbunde des Kantons St. Gallen im neuen Psychiatrie-Zentrum Linth­gebiet. Im Rahmen dieses Anlasses wurden die Räumlichkeiten erstmals den Medien präsentiert. Regierungspräsidentin Heidi Hanselmann sagte anlässlich der Besichtigung, der Kanton St. Gallen habe in ­ den letzten Jahren die Angebotslücken in der ambulanten Psychiatrie schliessen können. Nun sei man auf einem Niveau, auf welchem St. Gallen im schweizweiten Vergleich mit den anderen Kantonen wieder mithalten könne.

Unter gemeinsamem Dach

Mit dem Einzug am neuen Standort wurden auch das Ambulatorium und die Tagesklinik zusammengeführt. Diese sind zuvor an unterschiedlichen Standorten in Uznach beheimatet gewesen. Der Neubau sei einfacher zu bewirtschaften, sagte Karlheinz Pracher, Leiter des Psychiatrie-Zen­trums Linthgebiet. Zudem seien die ­Wege kürzer geworden. Es sei nun viel einfacher, einen Kollegen im ­Team zu vertreten. Dank des neuen Standortes sei das Psychiatrie- Zentrum auch attraktiver geworden für Mitarbeitende und Patienten. Zur höheren Standortattraktivität trägt auch bei, dass der Neu­bau rollstuhlgängig ausgebaut ist. Durch die Konsolidierung der Standorte können Organisation und Behandlungsabläufe zudem bes­ser auf die Bedürfnisse der ­Patienten ausgerichtet werden.

Im Ambulatorium werden verschiedene allgemeinpsychiatrische Behandlungen sowie eine spezielle Burn-out-Sprechstunde angeboten. Die Tagesklinik bietet eine teilstationäre Behandlung ­ für bis zu 12 Patienten ab 18 Jah­ren an. Diese werden an fünf Tagen pro Woche betreut. Aufgenommen wer­den Patienten, die beispielsweise unter einer Depres­sion, Angststörung oder Zwangs­störung leiden, jedoch keine Patienten ­ mit einer Psychose. Wie Barbara Hernandez, Bereichsleiterin der Tages­klinik, ausführte, dauert eine Behandlung in der Regel rund drei Monate. «Die Patienten müssen motiviert sein, um in der Gruppe zu arbeiten», sagte Hernandez.

Tag der offenen Tür

Zur Tagesklinik gehören zudem ein Ergotherapieraum sowie ein Kunsttherapieraum. Dort arbeiten Therapeut und Patienten multimodal: Es wird gemalt, gezeichnet, Musik gemacht. «Dabei geht es immer darum, den Patienten mit eigenen Inhalten zu konfrontieren», sagte Hernandez.

Das Psychiatrie-Zentrum Linth­gebiet hat im letzten Jahr 1495 ­Patienten im Ambulatorium und 95 Patienten in der Tagesklinik behandelt. Es beschäftigt rund ­ 35 Angestellte, die zusammen ­ 25 Vollzeitstellen besetzen. Am ­ 9. Mai findet ein Tag der offenen Tür statt, an welchem die Uzner Bevölkerung den Neubau besichtigen kann.

Erstellt: 26.03.2015, 09:20 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.