Zum Hauptinhalt springen

Corona-Skepsis in der SchweizNur jeder zweite Schweizer will sich impfen lassen

Virologen sind alarmiert: Die Schweizer stehen einer Corona-Impfung skeptisch gegenüber. Und statt die Forscher bei der Impfstoffentwicklung zu unterstützen, steht das BAG auf die Bremse.

Für nächsten Frühling wird ein Impfstoff gegen Corona erwartet. Doch nur 54 Prozent der Schweizer wollen sich impfen lassen
Für nächsten Frühling wird ein Impfstoff gegen Corona erwartet. Doch nur 54 Prozent der Schweizer wollen sich impfen lassen
Foto: Shutterstock / PhotobyTawat

Eine effiziente Impfung ist die grosse Hoffnung für eine schnelle Überwindung der Corona-Krise. Bloss: Selbst wenn es einen Impfstoff gäbe, würden sich die Schweizer zu wenig impfen lassen, um die Epidemie hierzulande zu stoppen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von Tamedia.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.