Zum Hauptinhalt springen

Neuer Ortsteil in UetikonNun gilt es ernst für die Zukunft des Fabrikareals

Dort, wo einst die Fabrikschlote qualmten, nimmt das neue Uetiker Quartier immer mehr Gestalt an. Jetzt liegen die Gestaltungspläne von Kanton und Gemeinde auf.

Die Gestaltungspläne sehen hier einen Seeuferpark statt dichter Bebauung vor.  Archivfoto: Sabine Rock
Die Gestaltungspläne sehen hier einen Seeuferpark statt dichter Bebauung vor. Archivfoto: Sabine Rock

Pläne mit bunt schraffierten Flächen hängen an der Wand, und ein Modell nimmt die gesamte Breitseite ein: Der Raum, in dem die Gestaltungspläne zum Uetiker Fabrikgelände am See aufliegen, harrt schon am 28. Mai seiner Besucher. Ab dem 29. Mai können Interessierte die Dokumente im Gemeindehaus einsehen. Nachdem die Bevölkerung schon im Beteiligungsverfahren ihre Ideen hat einbringen können, bietet sich nun die nächste Gelegenheit dazu. Die Auflagefrist dauert 60 Tage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.