Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nummern der Parteilisten sollen gerechter verteilt werden

Das System der Wahllisten ist für AL, EVP und EDU ein Wettbewerbsnachteil – die Mehrheit im Zürcher Kantonsrat sieht das hingegen differenzierter.

Inmitten unbedeutender Gruppen

Gefahr von Beschwerden

SDA/mst