Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FC Adliswil unter Druck«Noch möglichst viele Spiele bestreiten»

Kopf hoch, FC Adliswil (links mit Manuel Moncion Raudy Pina und am Ball mit Luca Schmid): Die vier restlichen Vorrundengegner gehören nicht zu den Spitzenteams der Gruppe 5 der 2. Liga interregional.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.