Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Coronaviruskrise bei UnparteiischenNiemand wird verdrängt, aber Karrieren gebremst

Seit März 2021 dürfen Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter im Gebiet  des Fussballverbandes der Region Zürich wieder Spiele leiten. Gemäss eines Schiedsrichter-Coaches tun sie das noch motivierter als vor der Coronaviruskrise.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.