Zum Hauptinhalt springen

Zollikon feiert seine Schützenkönigin

Am Samstag gab die Gemeinde Zollikon einen Empfang zu Ehren von Neva Menzi. Menzi hat als erstes Zolliker Mädchen das Knabenschiessen gewonnen.

Zollikon feiert seine Schützenkönigin Neva Menzi.

Auf dem Dorfplatz in Zollikon herrscht an diesem Samstagmorgen reger Betrieb. Es ist Dorfmarkt; viele Marktfahrer bieten ihre Ware feil. Hinter den Ständen mit Blumen und Backwaren steht eine Bühne, auf der die Vereine Zollikons ihre Fahnen schwingen. Links davon hat sich die Harmonie Zollikon positioniert, rechts wird ein Apéro aufgebaut. Denn Zollikon will seine Schützenkönigin feiern: Die 15-jährige Neva Menzi hat am Zürcher Knabenschiessen als einzige das Punktemaximum von 35 Punkten erreicht und ist somit Schützenkönigin geworden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.