Kommentar

Ostschweiz stellt sich selbst ein Bein

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das Verdikt ist klar: DieSt. Galler und Thurgauer wollen die Idee einer Landesausstellung in der Ostschweiz nicht weiterverfolgen. Die Sonderkredite von insgesamt acht Millionen Franken sind in den Kantonen relativ deutlich gescheitert. Damit kann die Vision der «Expedition 27» nicht einmal vertieft geprüft werden. Schon bevor die finanziellen Rahmenbedingungen des Grossprojektes geklärt sind, ­haben die Stimmberechtigten die Reissleine gezogen.

Die finanziellen Aspekte einer Projektprüfung wurden von den Stimmberechtigten höher ­gewichtet als die Chance, die ­Expo-Vision weiterverfolgen zu können. Ein Ja zum jetzigen Zeitpunkt wäre kein Freipass gewesen. Mit den Krediten hätte bis 2019 erst einmal die Machbarkeit geprüft werden können. Danach hätte das Stimmvolk erneut entscheiden dürfen. Dieses Argument scheint im Abstimmungskampf untergegangen zu sein.

Der Entscheid?der Stimmbevölkerung ist bedauerlich. Aber vielleicht auch ehrlich. Anders als der Kantonsrat bei der Vision eines Klanghauses im Toggenburg hat die Stimmbevölkerung die Initianten der Expo nicht bis zur letzten Sekunde auf ein positives Ergebnis hoffen lassen. Der Entscheid ist so klar, dass ein «Nein, aber» der Befürworter völlig ausgeschlossen ist. Die ­Expo in der Ostschweiz ist mit dem gestrigen Tag für lange Zeit vom Tisch.

Eine Chance verpasst?hat die Ostschweiz trotzdem. Die Kantone hätten zeigen können, dass ihre Regionen weit mehr zu bieten haben als Äpfel, Olma-Bratwürste und Biberfladen. Mit der Expo 2027 wäre dem ständigen Jammern über zu wenig ­Beachtung in der Restschweiz ein ­Ende gesetzt worden. (Zürichsee-Zeitung)

Erstellt: 06.06.2016, 09:22 Uhr

Conradin Knabenhans, Redaktionsleiter Obersee

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben

Kommentare

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.