Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Tiefrote ZahlenNeuer Swiss-Chef erwägt Verkleinerung der Airline

Wird die Swiss jemals wieder die alte? Dieter Vranckx, CEO der Fluggesellschaft, stellt eine Verkleinerung der Flotte in Aussicht.

Zweitgrösster Verlust der Geschichte

«Natürlich haben die Entwicklungen in den nächsten Monaten auch einen Einfluss auf die Entscheidung über eine Verkleinerung der Swiss»

Sandrine Nikolic-Fuss, Präsidentin der Kabinenpersonal-Gewerkschaft Kapers

Gewerkschafterin zeigt Verständnis

127 Kommentare
    Daniel Wismer

    Andere Jahre war der Gewinn gleich gross wie jetzt der Verlust (2018: CHF 636 Mio.), spare in guten Zeiten, dann hast du in der Not (lege während 5 Jahren immer einen Fünftel auf die Seite, was jeder guter Kleinunternehmer oder Haushalt macht).

    So oder so: Es ist gut, wenn die fossil angetriebene Flugbranche auf ein gesundes Mass zurück schrumpft.