Zum Hauptinhalt springen

FC Thalwil ist zuerst gefordertNeue Saison soll auch am Zürichsee im August starten

In der 1. Liga ist der Auftakt der Meisterschaft 2020/21 Mitte August geplant. Eine Woche später erfolgt er voraussichtlich in den unteren Spielklassen.

Ab 15./16. August bestreitet Thalwils Erstliga-Mannschaft wieder Ernstkämpfe: Die Grün-Weissen sind letztes Jahr gegen Tuggen in die Saison gestartet – noch ist offen, wer heuer ihr erster Gegner sein wird.
Ab 15./16. August bestreitet Thalwils Erstliga-Mannschaft wieder Ernstkämpfe: Die Grün-Weissen sind letztes Jahr gegen Tuggen in die Saison gestartet – noch ist offen, wer heuer ihr erster Gegner sein wird.
Foto: Michael Trost

Nach dreimonatiger Pause wird auch auf den Fussballplätzen rund um den Zürichsee wieder trainiert. Die Clubs aus der Region haben die Saison 2019/20 nach deren Abbruch wegen der Corona-Pandemie sportlich abgehakt. Sie richten ihren Fokus bereits auf die kommende Spielzeit. Das Komitee der Ersten Liga hat den Start der Meisterschaft 2020/21 in der Promotion League und 1. Liga auf das Wochenende vom 15./16. August festgelegt. Nun wird der Spielplan ausgearbeitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.