Zum Hauptinhalt springen

Pfarrwahl vorerst gescheitertNeue Pfarrerin kommt nicht nach Oetwil – und niemand weiss, wieso

Oetwil hatte eine neue Pfarrerin gefunden, im Herbst sollte sie die frisch umgebaute Wohnung im Pfarrhaus beziehen. Doch nun hat sie abgesagt, und die Pfarrwahlkommission muss die Suche von vorne beginnen.

Die Kirchgemeinde Oetwil muss weiter auf einen neuen Pfarrer oder eine neue Pfarrerin warten.
Die Kirchgemeinde Oetwil muss weiter auf einen neuen Pfarrer oder eine neue Pfarrerin warten.
Foto: Moritz Hager

Die schlechte Nachricht kam per Mail: Auf seinem Handy las Walter Bretscher, Präsident der Pfarrwahlkommission Oetwil, dass die neue Pfarrerin nicht nach Oetwil kommen wird. Gudrun Sidonie Otto sagte ab, nachdem sich die Kommission für sie entschieden hatte; nachdem E-Mails in hoher Zahl hin und her geschickt wurden, weil sich Otto für die Situation in ihrer zukünftigen Gemeinde interessiert und sich bereits stark engagiert hatte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.