Zum Hauptinhalt springen

Geldberater: Der Marktschrei(b)erNestlé gibts zum Vorzugspreis

Nestlé: Bei einem Preis um 100 Franken sind die Aktien attraktiv, nur schon wegen der jährlichen Dividendenrendite von mehr als 2,5 Prozent.

Nestlé: Kaufen

Aryzta: Dosiert kaufen

Zur Rose: Dosiert kaufen

Dätwyler: Abwarten

Intel: Meiden