Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unterbruch des BahnverkehrsNach Zug-Störung im Gotthard werden rund 580 Personen evakuiert

Nach einer Fahrzeugstörung eines SBB-Zugs im Gotthard-Basistunnel sind am Sonntagabend rund 580 Personen evakuiert worden. (Symbolbild)

SDA/anf

12 Kommentare
Sortieren nach:
    Hans Fürer

    Da wurde gemeldet, die Passagiere seien über Sedrun evakuiert worden (durch den oder die Lifts?), handkehrum heisst es wieder, die Passagiere hätten beim Notausgang Sedrun in einen Ersatzzug umsteigen können. Niemand will bekanntgeben, um was für eine Komposition es sich handelt. Etwa um einen der vielgeschmähten Bombardierzüge, oder um einen SBB-Neigezug, oder um eine der neuen Kompositionen, welche vor allem im Verkehr mit Italien eingesetzt werden, oder etwa gar um einen Giruno der Firma Stadler? Eine etwas präzisere Berichterstattung wäre wünschenswert.