Zum Hauptinhalt springen

Saisonstart trotz CoronaMit Schutzkonzepten starten die Eisbahnen in die Saison

Lange herrschte Ungewissheit darüber, ob die Eisbahnen der Region dieses Jahr öffnen. Mit Schutzkonzepten wagen die Betreiber nun den Schritt.

Trotz Corona kann auf dem Eis bald wieder Hockey gespielt werden. Schutzmassnahmen werden es möglich machen.
Trotz Corona kann auf dem Eis bald wieder Hockey gespielt werden. Schutzmassnahmen werden es möglich machen.
Archivfoto: André Springer

Normalerweise beginnt Anfang November die Eisbahnsaison. So auch dieses Jahr. Wenn auch etwas anders als sonst. Wegen der anhaltenden Corona-Situation waren sich viele Eisbahnbetreiber in der Zürichseeregion unsicher, ob sie ihre Anlagen öffnen sollten. Eine Umfrage zeigt, die meisten wagen den Schritt in die ungewisse Saison.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.