Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Post geht in die OffensiveMit Schoggi gegen «Stopp Werbung»-Aufkleber

Geht es nach der Post, sollen solche «Stopp Werbung»-Kleber von den Briefkästen verschwinden.

Kritik vom Konsumentenschutz

«Auf die gesamte Schweiz betrachtet, steigt die Anzahl ‹Stopp›-Kleber seit Jahren leicht an.»

Denise Birchler, Post-Sprecherin
46 Kommentare
Sortieren nach:
    Andy Keller

    Also, ich gestehe. Ich habe keinen Stopp Werbung am Briefkasten!

    Ich bin im Verkauf tätig, und sehe den Sinn von Werbung. Denn nur wer informiert ist, kann auch gezielt einkaufen und die Wirtschaft unterstützen.

    Ich bekomme 2 mal die Woche Werbung in den Briefkasten. Immer noch besser als Rechnungen :-).

    Und seid mal ganz ehrlich... der grösste Teil der Haushaltungen bekommt doch adressierte Werbung.... wenn auch nur in Form von den Zeitungen der beiden grossen C und M

    Also ich unterstütze Werbung und sehe keine Böse Tat der Post... höchstens bei den minderwertigen Produkten von Knoppers. Über Kägi würde ich mich freuen, aber ich bekomme ja nix. Hab ja keinen Kleber am Kasten