Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Pächterwechsel nach 15 JahrenMichel Péclard übernimmt Restaurant auf der Insel Ufenau

Frischer Wind auf der grössten Insel der Schweiz: Das Gasthaus «Haus zu den zwei Raben» auf der Ufenau  (Bildmitte) erhält neue Pächter.

Wein aus der Klosterkellerei

Nach 15 Jahren ist Schluss: Rösli und Beat Lötscher (dritter von links) verlassen Ende Oktober die Ufenau.

Im Oktober ist Schluss

Bekannte Köpfe der Zürcher Gastroszene: Michel Péclard (links) und sein Geschäftspartner der Pumpstation Gastro GmbH Florian Weber.
45 Kommentare
Sortieren nach:
    Benni Gruber

    Dann war das ganz Gejammer von Peclard wohl doch stark übertrieben wenn er weitere Lokale übernimmt. Gastronomisch sind all seine Lokale keine Überflieger. Umsatz und Profit als oberstes Ziel führen zu mies bezahlten Angestellten, lieblosen essen und unfreundlichen Service. Da trage ich mein Geld lieber woanders hin.