Zum Hauptinhalt springen

Stärken Parlamente die Demokratie im Dorf?

Die Grösse der Gemeinde ist ein Kriterium, um über ein Parlament nachzudenken. Stellen aber auch die teils absurd tiefen Stimmbeteiligungen an Gemeindeversammlungen die direkte Demokratie in Frage?

Ist ein Gemeindeparlament – wie hier in Wädenswil – gut oder schlecht für die direkte Demokratie in den Gemeinden?
Ist ein Gemeindeparlament – wie hier in Wädenswil – gut oder schlecht für die direkte Demokratie in den Gemeinden?
Archiv Patrik Gutenberg

Daniel Hitz, Redaktor

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.