Zum Hauptinhalt springen

Auch künftig keine Böller und Raketen am 1. August?

Wegen des Feuerwerksverbotes war der Nationalfeiertag in diesem Jahr ruhig. Soll das künftig immer so sein?

Keystone

PRO

Ramona Nock, Redaktorin Zürichsee-Zeitung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.