Dorfgeflüster

Raus zum See – um jeden Preis

Eine Kolumne von Martin Steinegger.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In Männedorf ist es so wie überall rund um den Zürichsee: Sobald die Temperaturen im Frühling wieder auf angenehme Werte steigen, zieht es das Volk an den See. Die schönsten Plätze sind begehrt: Da werden Picknicktücher ausgebreitet, Getränke ausgepackt, und früher oder später raucht sicherlich auch der erste Grill.

Allerdings scheint der Lockruf des Sees zumindest dem einen oder anderen Sonnenhungrigen die Sinne zu vernebeln. Kürzlich gab es einen Winterrückfall mit Schnee und frostigen Temperaturen. Dennoch zogen einige Mitglieder der Dorfjugend auch unter diesen garstigen Bedingungen zur Grillstelle im Spitalhaab, ausgerüstet mit Bierdosen und Musikbox.

Gegen das an sich ist nichts einzuwenden. Ihre Bekleidung – kurze Hosen und T-Shirts – machte mich aber stutzig. Die jungen Frischluftfans gruppierten sich auf einer Bank und schlotterten sichtbar vor sich hin. Aber sie hielten sich felsenfest.

Man könnte nun argumentieren, dass dieses Grüppchen eine lobenswerte Wetterfestigkeit an den Tag legte. Ich tendiere jedoch eher dazu, dass sie aus schierem Gruppendruck in der Kälte sassen. Der Treffpunkt am See war wohl bereits lange zuvor – in noch wärmeren Zeiten – vereinbart worden («ey, gömer an See!»).

Als es dann so weit war, liess sich der Event nicht mehr nach drinnen verlagern. Zumindest nicht ohne Gesichtsverlust. Und die Daunenjacken und Schals liegen im April zu Zeiten der Klimaerwärmung bereits ordentlich zusammengefaltet im Keller. Kennt man ja.

Erstellt: 11.04.2019, 09:50 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Die Zürichsee Zeitung digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 25.- pro Monat. Jetzt abonnieren!