Zum Hauptinhalt springen

Ostern ist immer ein Grund zum Eiern

Redaktorinnen und Redaktoren dieser Zeitung erinnern sich an ihre Osterhasen – von echt über tot bis geschmolzen.

Das Fest beginnt mit einem Trinkspruch und Wodka

Ostern hat es in unserer Familie in sich. Das liegt am Wodka und an der Pascha, der Tradition meiner russischen Vorfahren gerne geschuldet. Diese gebietet, dass am Ostersonntagmorgen auf nüchternen Magen gleichsam ein Abendmahl zelebriert wird, bloss mit würzigeren Zutaten als das in der Kirche bei Oblate und Wein der Fall ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.