Ertappt

Fahrunfähiger geht kaum

Eine Kolumne von Pascal Jäggi.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Lustig ist es ja nicht, was eine 28-Jährige in Oetwil geboten hat. Aber aus dem Kopfschütteln kommt man kaum heraus. Am sehr frühen Morgen des 13. Januar 2019 fuhr sie ziemlich unsicher in ihrem Wagen zwischen Kirche und Gemeindehaus. Sie fuhr in einen Randstein und prallte in einen Kandelaber. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach.

Die Schweizerin konnte den Wagen verlassen und entfernte sich vom Unfallort. Wenige Meter entfernt klopfte sie an eine Haustür. Der Bewohner öffnete, sie forderte Einlass. Ihr sei kalt, und sie möchte jetzt schlafen, sagte sie, nachdem sie sich auf die Treppe im Haus gesetzt hatte. Der Bewohner informierte die Polizei. Als eine Patrouille eintraf, weigerte sich die 28-Jährige, sich auszuweisen. Schliesslich wurde sie von der Polizei auf den Posten in Hinwil gebracht.

Klar, ein solches Verhalten lässt sich nicht mit Müdigkeit alleine erklären. Bei der Kontrolle auf dem Posten ergab sich ein Alkoholpegel von 2,1 Promille. Die Liste der Straftaten dieser Trunkenheitsfahrt ist lang: Fahren in fahrunfähigem Zustand, Vereitelung von Massnahmen zur Feststellung der Fahrunfähigkeit, Hinderung einer Amtshandlung und pflichtwidriges Verhalten bei einem Unfall. In den letzten fünf Jahren hat sich die Frau schon zwei einschlägige Vorstrafen eingehandelt, das heisst, dass sie ebenfalls betrunken Auto gefahren war.

Aufgrund ihres Vorlebens wird die Frau zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 120 Tagen verurteilt. Die Probezeit wird auf hohe vier Jahre angesetzt. Neben einer Busse von 300 Franken muss die 28-Jährige den Rest einer teilbedingten Vorstrafe, 3000 Franken, zahlen. Wegen ihres Alkoholproblems muss sie eine Therapie absolvieren. Vielleicht lernt die Frau daraus, bevor etwas Schlimmes passiert.

Erstellt: 11.10.2019, 10:37 Uhr

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.