Zum Hauptinhalt springen

Zumikon erlebt sein Bienen-Wunder

Bienen sind in vielerlei Sicht faszinierende – aber auch gefährdete – Lebewesen. Das machen die zwei Dutzend Texttafeln der Wanderausstellung «Bienen-Wunder» deutlich. Diese gastiert derzeit auf dem Zumiker Dorfplatz.

Die Bienen-Ausstellung auf dem Zumiker Dorfplatz zog am Freitag die Dorfbevölkerung an.
Die Bienen-Ausstellung auf dem Zumiker Dorfplatz zog am Freitag die Dorfbevölkerung an.
Michael Trost

Sie sind Künstlerinnen und politische Vorbilder: Die Bienen, oder besser, die Honigbienen. Zwar sind sie auch häufig anzutreffende Gäste auf den sommerlichen Esstischen – und hierin nicht immer willkommen. Zwar sind ebenso ihre Produkte wie Honig und Wachs wohl den meisten Menschen bestens vertraut. Doch die schwarz-gelb gestreiften Insekten haben eben noch viele weitere und mitunter weniger bekannte Seiten an sich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.