Zum Hauptinhalt springen

Zumiker lassen ihr Freizeitzentrum nicht im Stich

Die Gemeindeversammlung stimmte beiden Vorlagen deutlich zu. Kritik wurde allerdings an Beiträgen fürs Freizeitzentrum laut.

Das Freizeitzentrum Zumikon ist mittlerweile im neu renovierten alten Gemeindehaus untergebracht. Archivfoto: Michael Trost
Das Freizeitzentrum Zumikon ist mittlerweile im neu renovierten alten Gemeindehaus untergebracht. Archivfoto: Michael Trost
Archiv Michael Trost

Erstaunlich viele junge Leute fanden sich an der Zumiker Gemeindeversammlung am Dienstagabend ein. Dies mag auch den beiden Vorlagen geschuldet gewesen sein. Schliesslich ging es sowohl bei den jährlichen Betriebsbeiträgen für den Verein Chinderhuus, als auch bei denjenigen für den Verein Freizeitzentrum um Themen, die insbesondere junge Erwachsene und Eltern bewegen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.