Hombrechtikon

«Wir haben im selben Studio wie Polo Hofer gesungen»

Der Kinderchor Flausenkids hat seine erste CD aufgenommen. Die ZSZ war an einer Probe für das Konzert zur CD-Taufe dabei.

Die Flausenkids, die hier auf dem Bild die Lieder ihrer ersten CD proben, sind ein bunt gemischter Kinderchor aus Hombrechtikon.

Die Flausenkids, die hier auf dem Bild die Lieder ihrer ersten CD proben, sind ein bunt gemischter Kinderchor aus Hombrechtikon. Bild: zvg / Thomas Nussbaumer

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Rund 20 Kinder stehen in einem hellen Dachzimmer in zwei Reihen vor dem Keyboard. Es wird getuschelt und gelacht, doch auf ein Zeichen der ChorleiterinJulia Gloor sind alle still und stimmen die gewohnten Einsingübungen an. Die Flausenkids proben für ihren grossen Auftritt. Den Gesangparts muss noch der letzte Schliff gegeben werden, Ansagen werden einstudiert.

Normalerweise finden die Proben der Kinder- und Jugendchors, dessen Mitglieder vorwiegend aus dem Bezirk Meilen stammen, in kleineren Gruppen statt, doch heute sind von der vierjährigen Nora bis zu den Teenagern alle dabei. Denn am Samstag singen sie im Amtshaus Rüti zu der Taufe ihrer neuen CD «Sprudel». Die Lieder gehören zum gleichnamigen Bilderbuch, welches Gloor, wie auch die Songs, selber geschrieben und illustriert hat. Darin versucht der Wissenschaftler «Professior Ion» seinem Glück vergebens davonzulaufen. In bunten Worten wird erzählt, wie der Professor das Sprudelgetränk erfindet und so schliesslich selber glücklich wird.

Professionelle Aufnahmen

«Ich kann am freiesten arbeiten, wenn ich die Lieder selber schreibe», sagt die Chorleiterin. Sie ist freischaffende Dirigentin und Komponistin aus Hombrechtikon. Geprobt wird bei ihr zu Hause. Im Dachzimmer singen die Flausenkids aus ihrem Repertoire. Die Lieder sind dieses Mal auf Schriftdeutsch und musikalisch anspruchsvoll für Primarschulkinder. «Es geht mir um eine gute Balance zwischen Spass und Qualität», sagt die Chorleiterin. Auch schon bei den ganz Kleinen gehöre Stimmbildung dazu. Doch auch Abwechslung ist ein wichtiges Thema. «Meine Freundin wollte mir nicht glauben, dass ich rappe», sagt die Nachwuchssängerin Katharina (11).

«Wir haben im selben Studio gesungen wie Polo Hofer und Lady Gaga», erzählt die neunjährigeCéline begeistert. «Das war spannend. Nur das lange Herumstehen wurde mit der Zeit anstrengend.» Die Powerplay-Studios in Maur, wo «Sprudel» eingesungen wurde, kennt Gloor schon von früheren Projekten. Es war ihr wichtig, in einem professionellen Studio aufzunehmen. Und die Kinder sind begeistert mit dabei. «Das Beste war, dass wir den anderen durch eine Glasscheibe beim Aufnehmen zuschauen konnten», erzählt die zwölfjährige Marianne.

Gelassene Kinder

Gloor lobt ihren Chor dafür, dass alles so reibungslos ablief. Die langen Aufnahmetage stellen die Konzentration auf eine harte Probe, gerade bei einer solchen Altersspanne. Doch die jungen Sängerinnen und Sänger nehmen es gelassen. «Ich war nicht so nervös wie bei einem Konzert. In einem Studio kann man alles nochmals aufnehmen, wenn man einen Fehler macht», sagt Léonie. Obwohl sie erst knapp zehn Jahre alt ist, singt sie nicht das erste Mal auf Band. Durch frühere Chorprojekte mit Gloor weiss sie schon, wie es läuft.

Die Flausenkids gibt es seit vier Jahren und seither singen sie an verschiedensten Veranstaltungen. Wie zum Beispiel Ende Juni in der reformierten Kirche Hombrechtikon. «Sprudel» ist die erste CD des Chors und die Kinder freuen sich schon darauf, die fertige Scheibe in der Hand zu halten. «Wenn ich die CD habe, bringe ich sie gleich in die Schule mit, um sie meiner Klassenlehrerin zu zeigen», sagt Konstanze (7).

«Sprudel»-Taufe: 2. Juni, 10.45 Uhr, Amtshaus Rüti; Konzert «Hombi singt»: 24. Juni, 19.30 Uhr, ref.Kirche Hombrechtikon; Eintritt frei. Mehr zur CD: www.flausenkids.ch.

Erstellt: 01.06.2018, 08:36 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Inserieren

Anzeigen online aufgeben
Inserate einfach online aufgaben