Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie die Zürichsee-Felche zum japanischen Gourmet-Gericht wird

Hasenberg-Gastgeberin Yoshiko Kurahayashi und Küchenchef Akio Tsurumi begutachten Samuel Weidmanns Seeforellen.
Samuel Weidmann wird den Koch künftig mit seinem Fisch beliefern.
Am Ende sieht es dann so aus: Die geräucherte Felche als Kaiseki-Gericht.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.