Zum Hauptinhalt springen

Muss das Hallenbad Fohrbach seine Türen schliessen?

Noch ist unklar, wie das Schwimmbad Fohrbach in Zollikon saniert werden soll. Es geht gar die Angst um, das Schwimmbad könnte für immer geschlossen werden. Dagegen macht nun der neue Verein Pro-Fohrbach mobil.

Geht es nach dem Verein Pro-Fohrbach, müssen die Türen zum Schwimmbad auch künftig offen bleiben.
Geht es nach dem Verein Pro-Fohrbach, müssen die Türen zum Schwimmbad auch künftig offen bleiben.
Archiv: Manuela Matt

Marco Pilloud spricht Klartext: «Im Gemeinderat soll es Stimmen geben, die für die Schliessung des Schwimmbads Fohrbach plädieren,» sagt das Vorstandsmitglied des neugegründeten Vereins Pro-Fohrbach. Gemeinderat André Müller (FDP), Ressortvorsteher Sicherheit und Umwelt, will sich dazu nicht äussern. Er lässt aber ausrichten, dass das Vernehmlassungsverfahren zu den verschiedenen Varianten über die Zukunft des Fohrbachs noch nicht abgeschlossen sei.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.