Zum Hauptinhalt springen

Uetiker Kantonsschüler erschaffen Roboter

In dem neuen Fach Robotik programmieren die Uetiker Kantonsschüler einen eigenen Roboter. Das neue Gymnasium trifft damit den Nerv der Zeit.

Im Fach Robotik erhalten die Erstklässler einen Einblick in das Entwickeln von Robotern. Dazu gehören sowohl das Zusammenbauen als auch das Programmieren der multifunktionalen Gefährte.
Im Fach Robotik erhalten die Erstklässler einen Einblick in das Entwickeln von Robotern. Dazu gehören sowohl das Zusammenbauen als auch das Programmieren der multifunktionalen Gefährte.

Kleine Gefährte aus Legosteinen stehen auf den Tischen des Computerzimmers in der Uetiker Kantonsschule. Jeweils zu zweit sitzen die Schüler der Klasse 1b vor ihren Werken: Im Fach Robotik haben sie einen Roboter zusammengebaut und programmiert. Die zwei grossen Räder erinnern an einen Traktor, rund um die grauen und weissen Legosteine winden sich Kabel. Neben den Robotern stehen Kisten mit weiteren Bauteilen, denn der Legoroboter kann stets erweitert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.