Zum Hauptinhalt springen

Über das Theater und das Schreiben

Sie ist Schriftstellerin und war Theaterpädagogin, Stückeschreiberin und Regisseurin – Elisabeth Beer vermittelte am Frauenbrunch einen lebendigen Eindruck von ihrem vielfältigen Schaffen.

die 73-jährige Elisabeth Beer berichtete von ihrem vielseitigen Schaffen.
die 73-jährige Elisabeth Beer berichtete von ihrem vielseitigen Schaffen.
Michael Trost

Ihren Schauspielern, für die sie jahrelang Theaterstücke inszenierte und die vor der Premiere nicht selten über Lampenfieber klagten, wusste Elisabeth Beer stets guten Rat: «Steh hin und sage deinen Text auf, die werden dir schon nicht den Kopf abbeissen.» An diesen Ratschlag hat sich die Referentin am Mittwoch am Frauenbrunch der reformierten Kirche Stäfa erinnert, als sie mit «etwas erhöhtem Puls», wie sie verriet, vor den 40 Zuhörerinnen stand, wohl wissend, dass diese gerade ihr Frühstück verspeist hatten und ihr also nichts mehr drohte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.