Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kameras ziehen die Reformierten in die Kirche

Die Kirchgänger in Männedorf erwartete ein besonders feierlicher Pfingstgottesdienst, der per TV in die ganze Schweiz und darüber hinaus gesendet wurde.
Die Mittarbeiter von SRF 1 waren mit mehreren Kameras präsent um Gottesdienst und Kirche aus mehreren Perseptiven zu zeigen.
Im Anschluss an den Gottesdienst ab es vor der hoch über dem Zürichsee gelegenen Kirche Männedorf einen Apéro für die Kirchgänger.
1 / 11

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin