Zum Hauptinhalt springen

Turbulenzen auf der MS Sausewind

An ihrer Vorpremiere zeigte die Theatergruppe Niklausbühne «Schiff über Bord» aus der Feder von Dani von Wattenwyl. Seine Stücke sind Garant für geistreiche Sprüche und Heiterkeit.

Die Hombrechtiker Niklausbühne zeigt mit «Schiff über Bord» ein heiteres Theaterstück.
Die Hombrechtiker Niklausbühne zeigt mit «Schiff über Bord» ein heiteres Theaterstück.
PD/Hauenstein

Der Radio- und Fernsehmoderator, Schauspieler und Schriftsteller Dani von Wattenwyl ist in Basel eine Institution, und nicht nur, weil er das Gesicht von Tele Basel ist. Der 47-Jährige hat bereits acht Komödien geschrieben, die durchzogen sind von einem feinen Basler Witz, wie Regisseur Klaus Trottmann sagt, Boulevard à la Bâloise eben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.