Zum Hauptinhalt springen

Taxifahrt mit Uber wurde einer jungen Betrunkenen zum Verhängnis

Was in dem Uber-Fahrzeug geschah, ist umstritten. Die Staatsanwaltschaft See/Oberland wirft dem heute 48-jährigen Fahrer vor, er habe eine stark betrunkene Frau sexuell missbraucht.

«Sie hat mich provoziert»

«Er nutzte ihren wehrlosen Zustand aus.»

Staatsanwältin

Verteidiger will Freispruch