Zum Hauptinhalt springen

Zwei Autos prallen ineinander

In Oetwil am See sind heute Vormittag zwei Autos kollidiert. In der Folge war die Gossauerstrasse in beide Richtungen gesperrt. Zwei Personen haben sich dabei verletzt.

Nach der Kollision zweier Autos war die Gossauerstrasse in Oetwil gesperrt.
Nach der Kollision zweier Autos war die Gossauerstrasse in Oetwil gesperrt.
Pascal Münger
Zwei Personen mussten mit Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.
Zwei Personen mussten mit Verletzungen mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden.
Pascal Münger
1 / 2

An der Gossauerstrasse in Oetwil kam es huete Morgen zu einem Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Auf der Höhe Niedertalstrasse prallten die Autos ineinander. Dabei haben sich zwei Personen verletzt, sagt Beat Jost, Mediensprecher der Kantonspolizei Zürich auf Anfrage. Die Verletzten wurden mit Ambulanzen ins Spital gebracht.

Wie es zu dem Unfall gekommen ist, wird derzeit noch abgeklärt. Für die Aufräumarbeiten war die Gossauerstrasse während rund zwei Stunden gesperrt. Ab heute 13.30 Uhr war sie wieder normal befahrbar.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch