Steine und Sträucher sichern die Ufer des Eichtlenbachs

Am Eichtlenbach wird derzeit gebaut. Die Gemeinde Stäfa sichert den Bachlauf nach Erosionsschäden. Die Arbeiten dauern noch bis Anfang nächste Woche. Mehr...

Etwas amateurhaft, aber informativ

Die Gemeinde Männedorf betreibt seit einigen Monaten einen Youtube-Kanal. Auf der Videoplattform publiziert der Gemeinderat Informationsfilme zu Abstimmungsvorlagen. Eine Betrachtung von ZSZ-Redaktorin Linda Koponen. Mehr...

Bauprojekt für freien Teil des Seidenhof-Areals in Stäfa

Auf dem Areal Seidenhof sind ein Gebäudekomplex für Verkauf, Büro und Gewerbe sowie vier Mehrfamilienhäuser geplant. Die Firma Ernst und Co. hat eine entsprechende Baueingabe gemacht. Mehr...

Illegale Biketrails nehmen in den Wäldern zu

Die Ruheoase Wald mutiert vielerorts immer mehr zu einer Konfliktzone. Nutzer fühlen sich von den vielen Velofahrern gestört. Mehr...

Neue Antenne auf dem Pfannenstiel soll Funkloch eliminieren

Die Swisscom plant den Bau einer Mobilfunk­antenne auf dem vorderen Pfannenstiel. Dort klafft bislang ein Funkloch, welches das nahe Ausflugsrestaurant vor grosse Probleme stellt. Mehr...

Kindergärten und Musikschule unter einem Dach

Fast auf den Tag genau zwei Jahre nach dem Spatenstich konnte der Neu- und Erweiterungsbauder Schulanlage Rüterwis am Samstag eingeweiht werden. Die Schüler nutzen das neue Gebäude bereits seit Dienstag, offenbar mit Begeisterung. Mehr...

«Ich bin immer gern zur Schule gegangen»

Sie setzt um, was Bildungspolitiker beschliessen – und dies mit einem Verständnis des Mitwirkens gegenüber Lehrern, Eltern und Schulvertretern: Marion Völger ist Chefin des Volksschulamtes des Kantons Zürich. Mehr...

Fasziniert von den Geschichten, die hinter Ansichtskarten stecken

Ferienzeit ist Kartenschreibzeit: Das war einmal. Für den Herrliberger Gemeindeschreiber Pius Rüdisüli aber haben Ansichtskarten umso mehr einen besonderen Wert. Mehr...

Zivilschutz von vier Gemeinden soll zu gemeinsamer Organisation werden

Die Zivilschutzorganisationen Männedorf/Uetikon und Meilen/Herrliberg sollen zusammengelegt werden. Als Trägergemeinde ist Meilen vorgesehen. In Uetikon und Männedorf kommt das Vorhaben im kommenden November zur Abstimmung an der Urne Mehr...

Das Zumifäscht sorgte bei Jung und Alt für gute Stimmung

Am Wochenende ist in Zumikon nach langjähriger Pause wieder das Zumifäscht über die Bühne gegangen. Es zeigte einen vielfältigen Querschnitt durch das ZumikerVereins- und Dorfleben. Mehr...

Reeto von Gunten hatte die Lacher auf seiner Seite

Ein Diaabend muss nicht in den Kampf gegen müde Augenlider münden. Radiolegende und Autor Reeto von Gunten brachte auf Einladung des Kulturtreffs Erlenbach den Beweis dafür. Mehr...

Hartnäckige Fragen zur Laufzeit des Baurechtsvertrag

Am 10. Juni wird an der Urne über die Zukunft des Hombrechtiker Alterszentrums entschieden. An einem Informationsanlass stellten sich die Betreiberin und die Investorin der Variante Privatisierung vor. Das Publikum beschäftigte insbesondere die Frage, was in 66 Jahren passiert. Mehr...

Stäfa will Grundstück an der Seestrasse erwerben

Die Gemeinde Stäfa möchte eine Liegenschaft mitsamt Haus an der See­strasse­ erwerben. Über den Kauf entscheiden wird die Gemeindeversammlung Mitte Juni. Mehr...

Gemeindebibliothek steht vor einem Neubeginn

Die Gemeindebibliothek ist vom Kirch­gemeindehaus ins Arealdes Alterszentrums Gehren umgezogen. Mit dem neuen Standort kommt auch eineneue Stossrichtung: Aus der Bibliothek soll einBegegnungszentrum werden. Mehr...

Verwaltungsrat präsentiert abgespecktes Frohberg-Projekt

Der Verwaltungsrat der Frohberg Stäfa AG hat die überarbeitete Fassung des Neubauprojekts zur Erhaltung des Restaurants Frohberg vorgestellt. Der vorgesehene Bauherr und Betreiber der Gaststätte machte zudem auf noch fehlende Gelder aufmerksam. Mehr...