Zum Hauptinhalt springen

Wegen Arbeitszeitgesetz fallen zwei Kurse weg

Am 13. Dezember tritt der neue Fahrplan in Kraft. Auf einigen Strecken in der Region gibt es Veränderungen. Darauf einstellen müssen sich auch Nutzer des Schiffs von Wädens­wil nach Männe­dorf.

Das Schiff um 16.16 Uhr ab Männedorf können die Pendler nur noch ein paar Tage nehmen, dann entfällt diese Querpassage im Fahrplan wie auch der Gegenkurs aus Wädenswil.
Das Schiff um 16.16 Uhr ab Männedorf können die Pendler nur noch ein paar Tage nehmen, dann entfällt diese Querpassage im Fahrplan wie auch der Gegenkurs aus Wädenswil.
Michael Trost

Die Justiz mischt sich selten in die Fahrpläne der öffentlichen Verkehrsmittel ein. Und wenn, dann hat das nichts mit schnelleren, häufigeren oder besseren Verbindungen zu tun. Das müssen mit dem Fahrplanwechsel vom übernächsten Wochenende einige Passagiere in Wädens­wil und Männe­dorf zur Kenntnis nehmen. Ihr Kursschiff über den Zürich­see um 16.06 Uhr von Wädens­wil nach Männe­dorf sowie um 16.16 Uhr in umgekehrter Richtung gibt es dann nicht mehr.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.